Fragen & Antworten

Schneiden Sie auch Sträucher und Hecken?

Rasen und Strauchschnitt fallen nicht in unseren Arbeitsbereich. Bei Bedarf stellen wir gerne den Kontakt zu entsprechenden Partnerfirmen für Sie her.

Wie weit fahren Sie?

Unser Einsatzradius hängt immer mit der Auftragsgröße zusammen. Wir arbeiten grundsätzlich in den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Burgenland und Steiermark.

Können Sie das Schnittmaterial auch entsorgen?

Wir entsorgen Ihr Schnittgut den Anforderungen entsprechend auf einen amtlich genehmigten Kompost bzw. Recyclingplatz.

Haben Sie eine Versicherung?

Natürlich! Wir haben wie jeder Gewerbebetrieb eine Betriebshaftpflichtversicherung.

Was wird das kosten? 

Wir kalkulieren unsere Arbeiten grundsätzlich erst nach Besichtigung der Baustelle und können Ihnen dann unser Angebot legen. Die Besichtigung und die Angebotserstellung sind für Sie kostenlos.

Warum kostet das so viel?

Das Interesse am Berufsfeld der „Baumpflege und Baumkontrolle“ ist in den letzten Jahren stark angestiegen und mittlerweile haben Sie als Kunde die Möglichkeit zwischen einer Anzahl an ausführenden Fachfirmen zu wählen, wobei die Qualität der Arbeiten am und um den Baum durchwegs sehr unterschiedlich ausfallen kann. Es gibt durchaus Unternehmen, die billiger anbieten als wir.

Unsere Erfahrung ist jedoch, dass billigere Firmen oftmals nicht die erforderliche und/oder gewünschte Qualität erreichen. Viele Gespräche mit unseren Kunden bestätigen unseren Eindruck.Werden Baumpflegemaßnahmen nicht hochwertig durchgeführt, kann es zu Baumschäden und in weiterer Folge zu Unfällen kommen, deren Kosten jene der durchzuführenden Maßnahmen weit übersteigen.

Wir sind als Baumpfleger der ersten Stunde seit über 20 Jahren in unserer Branche tätig und haben schon einiges erlebt und gesehen. Unsere jahrelange praktische Erfahrung in Kombination mit regelmäßiger Fortbildung erlaubt uns sämtliche Arbeiten fachgerecht und mit größter Sorgfalt durchzuführen.

Außerdem müssen wir, wie jeder andere ordentliche Gewerbebetrieb unsere Versicherung, Steuern und Abgaben zahlen. Für Anschaffung und Instandsetzung unserer Maschinen und Geräte sowie für die Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird ebenfalls ein beträchtlicher Anteil geleistet.